biathlon-freunde-brietlingen
  Protokoll Gründungsversammlung
 

 

 Protokoll vom: 30.09.2011
Anlass: Gründungsversammlung
 
Top 1: 19.50 Uhr Bernd Rauh begrüßt die Anwesenden und eröffnet die Gründungsversammlung. 16 Personen sind zur Versammlung im La Vita in Brietlingen erschienen.Anschließend erklärt Bernd, er möchte für die Fahrt 2012 den Bus von Fa. Anker (oder ev. auch einen anderen) ohne Abnahme von Eintrittskarten und ohne Hotelbuchung nutzen, den Rest machen wir in Eigenregie um unabhängiger zu sein.

Top 2: Wilfried Wendlandt verliest die vorläufige Satzung Absatz für Absatz. Es wurden keine wesentlichen Fehler gefunden. Die Jahresbeiträge wurden danach folgendermaßen bestimmt und einstimmig beschlossen:
Der Jahresbeitrag für Einzelpersonen beträgt 15,00 €
Der Jahresbeitrag für Paare beträgt 30,00 €
Die Abstimmung über die Satzung des Fanclubs verlief einstimmig mit 15 zu 0 Stimmen, und so wurde die Satzung mit leichten Änderungen, z. B. wurde die Wahl eines Pressewartes hinzugefügt, einstimmig angenommen und ist hiermit verbindlich für den Fanclub.
Top 3: Bernd Rauh leitet die Wahlen für den Vorstand des Fanclubs ein. Zuerst wird der 1. Vorsitzende gewählt. Folgende Vorschläge gehen ein: Jürgen Conrad, er würde die Wahl annehmen. Wilfried Wendlandt, er stellt sich nicht zur Wahl. Die Abstimmung erfolgt mit folgendem Ergebnis: Für Jürgen Conrad stimmen durch Handzeichen 14 Anwesende bei einer Enthaltung. Jürgen Conrad ist als erster 1. Vorsitzender des Fanclubs gewählt und übernimmt den Vorsitz für die noch ausstehenden Wahlen.

Es steht die Wahl des 2. Vorsitzenden an. Wahlvorschlag Bernd Rauh. Bernd steht zur Wahl zur Verfügung. Die öffentliche Abstimmung ergibt 14 Stimmen für Bernd und eine Enthaltung. Wir haben einen Stellvertreter für Jürgen.
Jetzt folgt die Wahl des Kassenwartes. Olaf Berghusen wird vorgeschlagen und steht auch zur Verfügung. Er hat schon Erfahrung mit der Kassenführung durch sein Wirken in einem Sparclub. Die Abstimmung bringt folgendes Ergebnis: 14 Ja- Stimmen, eine Enthaltung. Olaf ist als Kassenwart gewählt.
In dem nächsten Wahlgang geht es um den Schriftführer. Wilfried Wendlandt wird vorgeschlagen und würde die Wahl annehmen. Das Abstimmungsergebnis ist folgendermaßen: 14 Ja- Stimmen, eine Enthaltung. Wilfried ist zum Schriftführer gewählt.
Jetzt brauchen wir noch 2 Kassenprüfer. Nach einem Vorschlag aus der Runde sollte ein Prüfer für 2 Jahre, und der Andere für 1 Jahr gewählt werden, damit die Rotation besser passt. Für 2 Jahre stellt sich Matthias Hildebrandt zur Verfügung, für 1 Jahr wäre Jörg-Rüdiger Lieder dabei. Beide werden jeweils mit 14 Ja-Stimmen und einer Enthaltung bestätigt.
Nun geht es um die zusätzlich in die Satzung aufgenommene Position des Pressewartes. Sven Lehmann wird vorgeschlagen und stellt sich zur Verfügung. Er hat schon Erfahrung mit dieser Aufgabe und verfügt über gute Kontakte zur lokalen Presse. Auch er wird für dieses Amt mit 14 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung gewählt.
Zu guter Letzt geht es um die noch zu besetzenden Ämter der Beisitzer. Um den Vorstand nicht zur Männerangelegenheit und schon gar nicht zu einer rein Brietlinger Angelegenheit werden zu lassen, kommt jetzt der weibliche Charme ins Spiel. Adina Eggert wird zum 1. Beisitzer(in) vorgeschlagen. Sie stimmt einer Wahl zu, und wird mit 14 Ja-Stimmen und einer Enthaltung gewählt. Als 2. Beisitzer wird Frank Bräuer aus Lauenburg vorgeschlagen. Auch er würde die Wahl annehmen und wird mit 14 Ja-Stimmen und einer Enthaltung gewählt.Somit sind alle vakanten Posten im Fanclub besetzt und die Wahlen sind beendet.
Top 4: Es folgt die Diskussion über unseren Außenauftritt. Die Versammlung ist sich einig, dass wir nicht sofort Mittel für einheitliche Kleidung oder Fahnen oder Ähnliches ausgeben wollen, bevor wir nicht wissen wieviel Mitglieder beitreten und wie wir mit dem mit den Beiträgen klarkommen. Nach Oberhof fahren wir noch ohne Vereinsemblem. Nach Vorschlägen aus der Versammlung sollen eventuell nächstes Jahr Schals oder Aufnäher mit unserem Logo angefertigt werden. Es wird beschlossen, dass zur Zeit benutzte Logo in der Form weiter zu verwenden. Die Diskussion über den Internetauftritt eröffnet Wilfried Wendlandt mit den verschiedenen Möglichkeiten die wir haben. Es gibt die Möglichkeit eine aufwendige Internetseite etwa durch den Webmaster der Brietlingenseite erstellen zu lassen. Die 2. Möglichkeit wäre die günstige Integration in den Internetauftritt der Gemeinde Brietlingen, wo wir aber auch von einer externen Person abhängig wären. Sven Lehmann schlägt eine dritte Variante vor. Er hat selbst die Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Barum erstellt, die haben wir uns gleich auf die Leinwand geholt und fanden sie sehr ansprechend. Da diese Möglichkeit kein Geld kostet und Sven dem Fanclub beitritt, hat die Versammlung sein Angebot angenommen. Er erstellt unsere Homepage und pflegt sie.
Top 5: Die Diskussion über unsere Aktivitäten in der Zukunft beginnt. Für das Jahr 2012 wird die Fahrt zum Biathlon Weltcup nach Oberhof geplant, wir werden versuchen uns von Fa. Anker nicht so abhängig zu machen. Es werden die Möglichkeiten ausgelotet, Karten, Zimmer und Bus unabhängig voneinander zu beschaffen. Eine Liste für eine verbindliche Anmeldung für diese Fahrt wird während der Versammlung rumgegeben. Die Möglichkeit der Anmeldung sollen alle weiteren potentiellen Mitglieder des Clubs sowie auch Nichtmitglieder erhalten. Weiterhin planen wir für nächstes Jahr 2 Hauptversammlungen sowie einen Grillabend mit Bilder gucken im Sommer. Für Vorschläge für weitere Aktivitäten sind wir dankbar und offen.
Top 6: Auf Nachfrage vom 1. Vorsitzenden Jürgen gibt es keine Wortmeldungen unter dem Punkt Verschiedenes. Da auch keine Anträge im Vorfeld eingegangen sind ist dieser Tagesordnungspunkt schnell abgehakt.  
Bei einer Runde Kurzem und mit dem Spruch „Ein Obstler mehr tut uns nicht weh, wir sind die Fans vom BFB“ geht Jürgen nahtlos in den Tagesordnungspunkt 7 über und schließt um 20.55 Uhr eine erfolgreiche Gründungsversammlung.
Während der Versammlung trugen sich 14 Gründungsmitglieder in die Liste ein, ebenso gibt es 15 Anmeldungen für die Fahrt 2012 nach Oberhof.
Brietlingen, den 30.September 2011
 Im Orginal gezeichnet                                              Im Orginal gezeichnet
      Jürgen Conrad                                                        Wilfried Wendlandt
     1. Vorsitzender                                                               Schriftführer
 

 
  Seit dem 01.10.2011 waren schon 17658 Besucher (76719 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=